German Chef No 1 - Wie geht Rotkraut in schoen ?!

  • joa..dann schnapp dir mal nen kleinen rotkraut kopf

    - das rotkraut von miessen blattern befreien
    und julian ..feine streifen schneiden

    - joa, dann mit 1 teeloeffel salz und 1 teeloeffel zucker
    und ganz wichtig..etwas (derber spritzer) balsamico (normaler essig tut auch) ankochen...der balsamico macht das rotkraut rot..das wird naemlich sonst schwarz
    loorbeerblatt und 4 nelken nicht vergessen =) EDIT : AMI

    - nun..wenn das kraut nach ner dreiviertel stunde kochen weich ist, knallen wir da etwas
    feigen oder mango marmelade rein ^^ ...alter russentrick

    - natuerlich haben wir nen grossen apfel julian (feine streifen) geschnitten
    und tun das mal dazu

    -noch 7-10 mins kochen

    - dann abschmecken..nich zu suess und nich zu salzig..aber keine panic gutes rotkraut is suess-sauer

    - dann die bruehe leicht andicken (also kaltes wasser + etwas mehl hinzu geben und aufkochen)

    fertig...dazu passen kartoffeln und ...vielleicht rouladen..rouladen..joa..gleich ^^

  • hmm..kann leider nicht editieren?!

    bei punkt 2 kommen noch nen loorbeerblatt und 4 nelken (klein geschnnitten) dazu



    doch doch , editieren sollte ansich gehen... hmmm ich adde es mal rein =) das Chicken Teil möchte ich "gemacht" kriegen , werd mal Nadine anhauen =)))

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!