Duenstschnitzel

  • Schnitzel (Kottlett geht auch)
    Bauchspeck in Scheiben
    Zwiebelscheiben
    Etwas Passierte Tomaten
    Etwas Senf
    Pfeffer
    Salz
    Alufolie


    Schnitzel waschen und abtrocknen. Ein Stueck Alufolie abreissen, so das das komplette Schnitzel darin eingepackt werden kann. Das Schnitzel mit Pfeffer und Salz von beiden Seiten wuerzen, und auf die Alufolie legen.
    Auf die Oberseite vom Schnitzel etwas passierte Tomaten und Senf mit einem Messer verstreichen.
    Eine Scheibe Bauchspeck und ein paar Zwiebelringe drauflegen.
    Jetzt die Alufolie zusammenmachen, dass das Schnitzel komplett eingeschlossen ist. (Ich mache das immer, das es aussieht, wie eine kleine Pyramide. Sorry, andere Beschreibung nicht moeglich :-))
    Dann kommt das Schnitzel bei ca. 180 - 200 Grad in den Backofen oder Umluftherd.
    Ca. 20 Minuten duensten lassen. Je nach dicke vom Fleisch, oeffne ich die Alufolie kurz, und ueberprufe mit einem Holzstaebchen, ob das Fleisch schon gar ist. Wenn es gar ist, oeffne ich die Alufolie, und lasse das Schnitzel bei 200 Grad noch ein paar Minuten im Ofen, bis die Zwiebeln und der Speck etwas braun geworden sind.
    Dazu passen Fritten und ein kaltes Bier am besten :-)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!