Posts by ARCHIVE_Blacktron

    Ich bin über die Zeitschrift Chip, Auf ein Hörspiel gestoßen , über den Hacker Tron, und finde das sehr gut gemacht.


    Da gibts die Infos.
    An diesem Donnerstag – einem überraschend milden Herbsttag – wurde in einem kleinen Berliner Park die Leiche des 26-jährigen Studenten Boris F. gefunden. Als Hacker war der junge Mann unter seinem Pseudonym "Tron" bekannt. Und als Tron hat er Geschichte geschrieben. Als einer der begnadetsten Geheimnis-Entschlüsseler, die die Welt je hervorgebracht hat. Tron selbst konnte seine besondere Gabe, auch schwierigste kryptologische Rätsel einfach aus der Intuition heraus zu lösen, nie erklären. Aber unter Seinesgleichen hat ihm diese ungemein verblüffende Fähigkeit ewigen Ruhm und eine treue Fan-Gemeinde eingebracht, die den Schock seines frühen Todes bis heute nicht überwunden hat.

    Mit seinem Tod aber gab Tron der Welt selbst wohl sein größtes Rätsel auf: War es ein Selbstmord, wie es die Polizei und Staatsanwaltschaft sagen? Oder war es ein Mord, wie Familie und Freunde sagen? Egal wie die Antwort lautet – dieser Tod war unnötig und hinterlässt eine viel zu große Lücke in den Reihen jener, die zurück bleiben mussten.

    Die Welt ist nicht mehr die gleiche seit Trons Tod. Die Frage nagt: Was hätte dieses große Genie noch alles entschlüsseln können in seinem Leben, wenn dieses nicht so plötzlich an diesem Baum in diesem Berliner Park geendet hätte? Trons Wissen war zu seinen Lebzeiten die größte Herausforderung für all jene, die Geheimnisse verschlüsseln, Wahrheiten verstecken und die Menschen in einer falschen Sicherheit wiegen wollen. Tron überschritt Grenzen – unentwegt. Er war der Unruhe-Pol in jener Matrix, die wir alle "Realität" nennen. Die Frage schmerzt: Musste er deswegen sterben?

    Die Hörspiel-Serie Offenbarung 23 macht sich auf die Suche nach dem, was Tron wirklich war - und was er noch alles hätte sein können, wenn seine Träume nicht ein so grausames Ende gefunden hätten. Was hätte dieser große Geist noch alles intuitiv erfühlen und entschlüsseln können, wenn sein unbändiges Talent, Rätsel zu lösen, noch mehr Zeit gehabt hätte, immer neue, andere Themen als angemessene Herausforderung zu entdecken?

    de Blacktron.

    Quote

    Originally posted by axis_cascade
    grad gestern war ich auf nem geburtstag und es war auch einer meiner alten weggefährten da und da sind wir wieder in nostalgie gefallen und haben den guten alten posttrading zeiten und all dem was dazugehört hat nachgetrauert :cry:

    und haben anschliessend auch den aktuellen szenestand durch die mangel genommen :gnmn:

    da kommt mir das hörspiel heute wie gerufen !!

    naja wir alten säcke !

    Jaja Ihr alten säcke sowas -> :chrz:

    Aber mal in ernst, Ist schon nicht schlecht gemacht.


    Mach dir einen neuen XP_User_Name, dort installierst das Game, und schon leuft das
    vielleicht..

    Quote

    Originally posted by axis_cascade
    mann darf gespannt sein obwohl viel erwarte ich dauerhaft davon nicht!


    Ich auch nicht, Ich hätte mir gewünscht sie hätten 1994 nicht geschlafen und hätten Zeitiger neue Amigas mit AAA_Chipset auf den Markt gehabt. Da were Amiga jetzt
    noch richtig Big da wie Appel, Weil mir das das Workbench immer besser gefallen
    als alles andere auf den Markt.

    Quote

    Originally posted by Tristar^Ryder-Hook
    Nette Sache und sehr schöner Soundtrack von Quickyman :pfct: .


    Ja Klar AMI, aber bitte für mich als Mpg VideoStream keine Wmv das format ist
    müll af meinen Laptop leuft das garnicht.. MPG Kann ich über DirektX9 Direkt in
    Echtzeit auf den Screen Rendern..
    Ja auch eine 3D Kugel das Video drauf Rentern das dann morhen lassen..

    Quote

    Originally posted by Tristar^AMI_TRS
    Fruity Loops ist einsteigerfreundlich... dann gäbe es noch Reason.... das ist heftiger... und dann milkytracker....=)


    Best Software für Beats hammer geil, ist Stylus und Reaktor aber
    eine VST Host Anwendung brauchst du schon. Da gibts auch einfache
    Programe.

    Auf Bitfellas.org war gestern Abend zu lesen, dass sich die Wege der beiden Gruppen Scoopex und Deviance wieder getrennt haben. Tmb und Antibyte von Scoopex gaben bekannt, dass man aufgrund interner Beweggründe, die laut Aussage dieser beiden Organisatoren den Rest der Szene nichts angehen, die Zusammenarbeit mit sofortiger Wirkung aufkündigt.


    Erst im Frühjahr diesen Jahres war die Idee zur Kooperation aufgekommen, um die vorhandenen Kräfte der Mitglieder beider Gruppen zu bündeln. Aber bereits nach wenigen Monaten wurde klar, dass die unterschiedliche Auffassung der Leiter der jeweiligen Flügel in Bezug auf ihre Mitglieder und dessen Führung eine gemeinsame Zukunft unmöglich machen. Scoopex dürfte vom Namen her vielen Demofreunden ein Begriff sein. Schon im Jahre 1990 etablierte sich die Gruppe mit ihrem Amiga Trackmo "Mental Hangover", bis heute gilt dieses Demo als Meilenstein in der Geschichte der Demos überhaupt.


    Den zweiten, entscheidenen Höhepunkt erreichte die Gruppe von Mitte bis Ende der Neunziger Jahre. Nachdem sich der damalige österreichische Programmierer und Organisator der Gruppe, Antibyte dazu entschloss, sein Amt aufzugeben, hat Scoopex bis dato nicht mehr an die Erfolge dieser Ära anknüpfen können.

    Die Demo Sektion von Deviance entstand vor genau einem Jahr, nachdem sich Mitglieder der Warez Section kurz nach der Evoke 2005 dazu entschlossen, ihr Aufgabenfeld in der Szene zu verändern. Aus Sicherheitsgründen besteht so gut wie kein Kontakt zwischen den Mitgliedern des legalen und illegalen Flügels der Gruppe.

    Die Arbeit am Chartsmagazin Worldcharts soll die Spaltung nicht beeinträchtigen. Noch immer haben Personen mit einer Affinität zur Demo- oder Warezszene die Möglichkeit, sich auf der offiziellen Seite der Worldcharts zu registrieren, um dort ihre Stimme für das die besten Produktionen auf dem C64, Amiga und Pc abzugeben

    Quote

    Originally posted by Tristar^Xp
    erm....waaaass....ne , dann leg dir lieber fuer 20 eusen oder so nen a500 zu
    futurecomposer is nicht fuer wb gecodert, sondern hardware gehacke aufm a500

    verkauf die karte nich, bekommste nie wieder..kenn mich da aus ^^


    Nö billige lösung WinUAE fertig ist.