Tipps für ne gute Bratensoße

  • Damit Bratensoße schön braun wird, färbt man sie mit einigen Tropfen Sojasoße.
    Bratensoße wird aromatischer und bekommt eine schöne Farbe, wenn man sie mit
    einer kleinen Prise Pulverkaffee verfeinert.


    Brät man ein Stück Schwarzbrot zusammen mit dem Fleisch, erhält man eine
    aromatische und würzige Bratensoße.


    Dunkle Bratensoße bekommt ein tolles Aroma und eine wunderbar kräftige
    Farbe, wenn man den Bratensatz mit etwas kaltem Kaffee ablöscht.


    Wenn Bratensoße zu fett geraten ist, kann sie mit einigen Eiswürfeln gerettet
    werden, Die Eiswürfel in ein Küchentuch wickeln und in die Soße tauchen. Das Fett
    bleibt am Tuch hängen und lässt sich ganz einfach entfernen.


    Brät man eine Apfelscheibe mit, so bekommt man eine schmackhafte Bratensoße.


    Gebe deiner Bratensoße eine Prise Zucker hinzu so erhält sie einen besonders dunklen Farbton.


    Der Bratensatz kann in eine köstliche Sauce verwandelt werden, wenn man ihn mit
    hochprozentigen Spirituosen ablöscht oder flambiert.


    Bräunen und Aroma durch Zugabe von Zwiebeln, Pilzen, Tomaten ca. 15 min vor Ende der Bratzeit.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!